Erfahrungsberichte


 

Katharina, 26: Neben der tollen kompetenten Beratung und der kostenlosen Trinkwasserkontrolle, bin ich mit der Leistung des Filters sehr zufrieden. Ich brauche nicht nur keine Wasserflaschen mehr in meine Wohnung schleppen und Geräte entkalken, auch meine allgemeine Leistungsfähigkeit hat sich gesteigert. Ich fühle mich fitter und mein Hautbild hat sich sehr zum Positiven verändert, was für eine bessere Entgiftung meines Körpers spricht. Ich bin gespannt, wie sich meine Gesundheit weiterhin positiv entwickeln wird. Kann es nur jedem ans Herz legen.



Frank, 49: Bis zu dem Zeitpunkt als Herr Müller zu uns kam, hatten wir uns ehrlicherweise nicht groß mit dem Thema Wasser auseinandergesetzt. Aber nach unserem Test, war klar das ich mich mit meiner Familie unabhängig davon machen will, mit welcher Qualität es zu mir ans Haus kommt bzw. ob der Wasserversorger "einen guten Tag hat". Eine der besten Investitionen der letzten Jahre, cool das ich ganz nebenbei auch kein Wasser mehr schleppen muss - meine Mitarbeiter versorge ich mittlerweile ebenso mit belaAQUA. Uneingeschränkt zu empfehlen - herzlichen Dank für die Aufklärung, Herr Müller!



Gerd, 55: Anfangs war ich etwas skeptisch - obwohl ich von der Notwendigkeit überzeugt war, hat mich der Preis erstmal zurückgehalten. Aber nach der professionellen Trinkwasser-Beratung gab es weder für meine Frau noch für mich Zweifel: Gesundheit geht vor. Und im Endeffekt spart man sogar noch Geld - für eine ganz andere Qualität! Verblüffend: nachdem wir bei unserem Test das gefilterte Wasser von Daniel probieren durften, konnten wir unser Leitungswasser nicht mehr runterkriegen. Endlich ist unsere Anlage nun eingebaut worden. Es schmeckt so gut. Auch unsere Hunde bekommen von dem Wasser übrigens nicht genug: wir müssen jetzt viel häufiger mit ihnen raus...



Susann, 32: Daniel ist ein sehr sympathischer Mensch und er hat uns super beraten. Ziemlich zu Beginn kam der „Tee-Test“, dieser hatte uns schon sofort überzeugt, trotzdem hat sich Daniel viel Zeit für all unsere Fragen genommen, man hatte zu keiner Zeit das Gefühl ein aufdringliches Verkaufsgespräch zu führen. Hier ging es wirklich um die Gesundheit, unsere Prioritäten und um die Qualität unseres Trinkwassers. Wir hatten genug Zeit über die doch recht teure Anschaffung nachzudenken. Nachdem wir uns dafür entschieden, konnten wir es kaum abwarten, dass die Anlage eingebaut wurde. Jeder Schluck von unserem Leitungswasser wurde ab der Beratung bis zum Einbau sehr widerwillig... Mit dem neuen, leckeren, gefilterten Wasser trinken wir tatsächlich viel mehr und tun das nun auch sehr gerne. Unsere Kopfschmerzen kamen seitdem nicht wieder.



Maurizio, 36: Beratung 1A! Wasser 1A! Besser geht nicht! Wir sind von der ersten Sekunde sowohl mit der Beratung von Daniel Müller, wie auch jetzt mit unserer neuen Beladomo Wasser Anlage sehr zufrieden. Die Investition hat sich sehr & mehr als gelohnt - denn die GESUNDHEIT ist uns sehr wichtig.
Ein großes Dankeschön an Daniel Müller für die Beratung und dass er uns mit der Beladomo "Wasser-Welt" in Kontakt gebracht hat.



Sabine & Uwe: Mit Wasser setze ich mich schon seit langem auseinander, wir dachten irrtümlicherweise ein Kannenfilter ist ausreichend:-( Der eine oder andere mag es belächeln: aber ich pendel mein Wasser aus und das bela•aqua ist perfekt!  Der schönste Umstand ist allerdings, da ich seit 18 Jahren Nierentransplantiert bin, dass sich einige Laborwerte nach so langer Zeit mit der Umstellung auf reines Wasser, noch weiter gebessert haben! ... Ich freu' mich! Ach ja: und Uwe kann nun auch auf seine früher benötigte Kohlensäure locker verzichten;-) Danke an Daniel und das bela•aqua-Team.



Mandy, 39: Ich interessiere mich schon seit einigen Jahren sehr intensiv für das Thema gesunde Ernährung. So konsumiere ich bespielsweise weder Wurst- noch Fleischwaren. Doch was nützt mir die gesunde Einstellung, wenn das Wasser nicht stimmt? Nach einer ausführlichen Beratung stand für mich sehr schnell fest: diese Trinkwasser-Lösung muss in meine Wohnung, auch wenn ich "nur" Mieter bin. Als Alleinerziehende habe ich es oft nicht einfach, aber das ist keine Entschuldigung nicht auf sich und sein Kind zu achten. Und was soll ich sagen? Selbst die Freunde meines Sohnes sind verrückt nach unserem Wasser, auch wenn sie eigentlich nur Kohlensäure trinken. Das sagt schon alles, oder?



Christa, 63: Das Thema Gesundheit ist mir sehr wichtig, besonders heute ist es mir viel bewusster als noch vor 20 Jahren. Seit wir die bela•domo Trinkwasser-Lösung installiert bekamen, fühlen mein Mann und ich uns deutlich fitter. Natürlich trinken wir auch viel mehr als vorher, und ich muss gestehen, dass ich seither auch 5-6 Kilo Körpergewicht verloren habe.

Wir ließen außerdem auch den Kalkfilter für die Hauswasseranlage einbauen: unsere Haut ist nun viel samtiger und die Haare liegen viel besser- außerdem haben wir nun das gute Gefühl, dass unsere Maschinen im Haus zusätzlich geschützt - und uns dadurch viel länger erhalten bleiben.



Alice, 44: Für meine Familie will ich nur das Beste! Warum dann nicht auch das beste Wasser? Bevor uns Daniel über das Thema aufgeklärt hat, hatte ich immer gedacht: das Leitungswasser in Deutschland ist das Lebensmittel, das am meisten kontrolliert wird. Denkste! Nachdem wir so ins kalte Wasser geworfen worden sind, haben wir auch viele andere Lebensmittel hinterfragt und einiges umgestellt. Heute fühlen wir uns fitter und energievoller als je zu vor. Wir können daher nur allen raten: beschäftigt euch mit dem was ihr zu euch nehmt - es ist so wichtig.